Numerisch gesteuerte Laserschneidtechnologie

 

Das Laserschneiden und -gravieren bietet viele Vorteile und ermöglicht eine hohe Produktivität: eine signifikante Schnittgeschwindigkeit, sehr präzise Arbeiten, keine oder nur geringe Verformung des Materials, keine Werkzeuge erforderlich, kein direkter Kontakt mit dem Material, Sicherheit und Automatisierung der Prozesse ...

 

Das Laserschneiden ist vielseitig einsetzbar, da es sich für viele Arten von Materialien eignet: Aluminium, Metall (Stahl, Edelstahl), Holz, Kunststoffe, Papier, Stoffe ... , unabhängig von der Größe der gewünschten Teile. 


Die Leistungsfähigkeit der Lasertechnologie ermöglicht zahlreiche Anwendungen im industriellen Bereich (Luftfahrt, Transport, Möbel...), aber auch in der Dekoration, Architektur, Werbung, Kunst... 

 

 

Wie funktionieren Laserschneidgeräte ?

Beim CNC-Laserschneiden wird ein Hochleistungslaserstrahl verwendet, der die Oberfläche des zu schneidenden Materials so lange erhitzt, bis es schmilzt oder verdampft. Der Schneidvorgang ist abgeschlossen, wenn der Laserstrahl das zu bearbeitende Material vollständig durchdrungen hat. Für bestimmte Anwendungen kann dem Prozess ein Prozessgas hinzugefügt werden.

 

Dieser Hightech-Prozess kann mithilfe einer numerischen Steuerung unterstützt werden (Verwendung einer speziellen Software). Eine industrielle CNC-Laserschneidmaschine ermöglicht ein besseres Ergebnis sowohl in Bezug auf die Genauigkeit der Endbearbeitung als auch auf die Produktionsgeschwindigkeit der zu schneidenden Teile. 


Eine CNC-Laserschneidmaschine ermöglicht die Bearbeitung aller Arten von Objekten mit einer hohen Ausführungsgeschwindigkeit, unabhängig von ihrem Format und der Größe des Schnitts (die unter einem Millimeter liegen kann). Der Laserstrahl muss nicht gewartet werden und kann nicht verschleißen, was die Kosten für Verbrauchsmaterial senkt. Das Laserschneiden ist sowohl ein Schneid- als auch ein Gravierverfahren und bietet der Industrie zahlreiche Vorteile. Die CNC-Laserschneidmaschinen der MECANUMERIC-Reihe sind aufgrund ihrer Fertigungsqualität und ihrer einfachen Bedienung bei den Kunden sehr beliebt. 


Durch den Einsatz von Faserlasertechnologie können viele verschiedene Materialien geschnitten werden. 

 

 

Laserschneidtechnologie, die bei vielen Materialien wirksam ist

 

Verfahren zum Laserschneiden von Metall :

Mit dieser leistungsstarken Methode kann Metall mit hoher Präzision geschnitten werden, selbst bei komplexen Formen. Aufgrund seiner großen Flexibilität wird das Laserschneiden bei einer Vielzahl von Metallen eingesetzt, z. B. bei Stahl, Aluminium, Blech und Kupfer. Außerdem haben lasergeschnittene Metallteile scharfe und glatte Kanten, was den Produktionsprozess verkürzt, da weniger zusätzliche Nachbearbeitungen erforderlich sind.

 

Verfahren zum Laserschneiden und -gravieren von Holz :

Das Laserschneiden von Holz ist eine innovative Methode, die kreative und präzise Möglichkeiten bietet. Durch die Verwendung eines fokussierten Laserstrahls kann mit dieser Technik Holz mit großer Präzision und Feinheit geschnitten werden. Die Vorteile des Laserschneidens von Holz liegen in seiner Fähigkeit, saubere Schnitte, komplexe Konturen und minutiöse Details zu erzeugen. 


Darüber hinaus bietet der Laser die Möglichkeit, Muster, Bilder oder sogar Text in die Holzoberfläche einzugravieren, was Projekten eine künstlerische und persönliche Dimension verleiht. Ob für die Erstellung von Modellen, dekorativen Stücken oder sogar Möbeln - das Laserschneiden von Holz ist eine vielseitige und effiziente Technik, die es Handwerkern und Designern ermöglicht, neue Perspektiven in ihrer Arbeit zu erkunden.

 

Verfahren zum Laserschneiden von Kunststoff :

Mit diesem Verfahren kann Kunststoff mit hoher Präzision geschnitten werden, unabhängig von seiner Komplexität oder Dicke. Das Laserschneiden hat viele Vorteile bei der Kunststoffbearbeitung, z. B. eine hohe Schnittgeschwindigkeit und keinen physischen Kontakt mit dem Material, wodurch das Risiko von Verformungen oder Beschädigungen verringert wird. 


Darüber hinaus ermöglicht die Lasertechnologie Schnitte mit glatten, gratfreien Kanten, wodurch der Bedarf an zusätzlichen Nachbearbeitungen entfällt. Das Laserschneiden von Kunststoff bietet auch eine hohe Flexibilität in der Anwendung, da es für die Bearbeitung einer Vielzahl von Kunststoffen wie Acryl, Polycarbonat, PVC und vielen anderen eingesetzt werden kann. Ob bei der Herstellung von Industrieteilen, Prototypen oder dekorativen Objekten - das Laserschneiden von Kunststoff garantiert präzise, saubere und qualitativ hochwertige Ergebnisse.

 

 

Die Anwendungen

Die Verwendung des CNC-Laserschneidverfahrens kommt bei der Herstellung zahlreicher Objekte für verschiedene Anwendungen zum Einsatz, z. B. :

 

  • Luftfahrtindustrie für das Laserschneiden von Teilen aus Spezialstahl. 
  • Landverkehr für die Herstellung von Teilen für Straßenbahnen, U-Bahnen, Elektroautos ... 
  • SIGN, POS und Kommunikation für das Schneiden von Buchstaben für Schilder.
  • Die Möbelindustrie für das Schneiden von Granit  
  • Architektur für das Schneiden von Dekorationsfriesen 
  • Luxus und Kunsthandwerk für das Gravieren von Leder und Holz

 

Die LASER-Schneidanlagen von MÉCANUMÉRIC 

MECALASE, ideal zum Schneiden von Acryl, anderen Kunststoffen und dünnwandigem Stahl.


Die CNC-Laserschneidanlage von MECALASE ist für Acryl, Kunststoffe, Holz und Derivate optimiert. Die wirtschaftlichen Betriebskosten und die lange Zeit zwischen den Gasnachfüllungen machen sie zu einem wertvollen Bestandteil.

 

LASEC, Schneiden (Vektormodus) und Gravieren (Raster) für Kunststoffe, Holz, Leder ...

 

Die CNC-Laserschneidmaschine LASEC kann im Vektormodus schneiden und im Rastermodus gravieren und ist für verschiedene Materialien optimiert: Kunststoffe, Kunstharze, Holz und Holzprodukte, Leder, Weichgestein, Marmor, Granit (nur Gravur), Mineralglas (nur Gravur), Stoff und Karton.

 

Entdecken Sie das gesamte Angebot an Laserschneidmaschinen von MÉCANUMÉRIC